Fenster und Türen

Fenster und Türen gehören zu unserem alltäglichen Leben. Ständig öffnen und schließen wir Fenster oder Türen. Aber wirklich Gedanken über diese baulich außerordentlich wichtigen Elemente machen wir uns zumeist nicht. Erst, wenn der Kauf von Fenstern oder Türen ansteht, setzen wir uns damit auseinander.

Natürlich ist das völlig menschlich, schließlich gibt es ja für alles Spezialisten. Doch wenn es dann aber als Laie an das Kaufen von Fenstern oder Türen geht, wird es mit einem zunächst vermeintlich einfachen Produkt außergewöhnlich schwierig. Jeder bietet natürlich das beste Produkt an und jeder behauptet von sich, dass es Spitzenprodukte sind. Dazu kommen zahlreiche Fachbegriffe und am Ende ist nicht ein Fenster oder eine Türe bestellt. Das ist einer der wichtigsten Gründe, weshalb Sie sich in und um Berlin vertrauensvoll an uns wenden können.

Fenster und Türen benötigt ?

Sie suchen jemanden der Sie optimal berät ?

Telefon 030 – 33 93 969 14

Fenster- und Türenkauf ist echte Vertrauenssache

In der Tat ist der Kauf von Fenstern oder Türen eine echte Vertrauenssache. Rein äußerlich ist zumeist nur das unterschiedliche Baumaterial zu erkennen. Aber echte Aussagen über die Qualität der Produkte lassen sich nur schwer oder überhaupt nicht treffen. Dazu kommen zahlreiche Fachbegriffe, die es nicht unbedingt einfacher machen, eine Türe oder ein Fenster nach den optimalen Gesichtspunkten zu kaufen.

Natürlich empfiehlt sich sofort der Gang zum Hersteller. Aber auch hier lauern Gefahren. Es ist wohl eher unvorstellbar, dass ein Hersteller von Türen oder Fenstern Sie zum Konkurrenten schickt, wenn dessen Produkte tatsächlich besser sind. Eine objektive Beratung ist das jedenfalls nicht.

Grundsätzliche Eigenschaften von Türen und Fenstern

Deshalb sollten Sie sich zunächst grundsätzlich mit Türen und Fenstern auseinandersetzen. Die erste Unterscheidung sollte nach den Materialien erfolgen, aus denen diese Bauteile hergestellt werden. Nachfolgend die wichtigsten davon:

  • Kunststoff
    Holz
    Metall (Aluminium)
    Kombination Aluminium Holz
    Kombination Aluminium Kunststoff

Daran können Sie unabhängig von der Qualität aber zumindest Grundeigenschaften und beim selben Qualitätsniveau auch das grundsätzliche Preisniveau festmachen.

Tür- und Fenstermaterialien

Kunststoff ist am preiswertesten von allen Baustoffen. Holz und Metall am kostspieligsten. Die Kombinationstüren liegen dagegen im Mittelfeld, bilden aber auch Kompromisse, welche die besten der jeweiligen Materialeigenschaften verbinden. Doch ähnlich verhält es sich auch mit der Langlebigkeit. Auch hier können Sie die Materialien nahezu identisch listen. Holz kann mehrere hundert Jahre alt werden, auch Metalle lassen sich entsprechend lange benutzen. Kunststoffe sind als preiswerteste Türen- und Fensterform aber auch am kurzlebigsten.

Materialspezifische Vorteile und Nachteile

Dafür haben die verschiedenen Materialien aber unterschiedliche spezifische Vor- und Nachteile. Holztüren und Fenster halten nur so lange, wenn sie regelmäßig und intensiv gepflegt werden. Je stärker bei Türen (zum Außenbereich) und Fenstern die Bewitterung ist, desto massiver auch der Pflegeaufwand. Kunststoff dagegen ist nahezu wartungsfrei.

Die Verarbeitungsqualität kann nur teilweise bestimmt werden

Wichtig ist es auch, die verschiedenen Tür- und Fenstermaterialien nach den wichtigen Eigenschaften und deren Qualität zu bewerten. Die Wärmedämmung wird durch den Wärmedurchgangskoeffizienten U gemessen – je niedriger, desto besser wärmedämmend. Der Wert R gibt dagegen über die Schallschutzklassifizierung Auskunft. Die Einbruchsicherheit ist ebenfalls in Klassen unterteilt – je höher die Klasse, desto effizienter der Einbruchschutz.

Gute Eigenschaften setzen nicht zwingend hohe Verarbeitungsqualität voraus

Daneben ist auch der Brandschutz oftmals wichtig. Selbstverständlich erfolgt auch danach eine Einteilung. Mit all diesen Werten haben Sie bereits erste Anhaltspunkte für die Qualität. Es gibt jedoch noch einige Werte, bei denen Sie sich auf die Herstellerangaben verlassen müssen. So besitzen Kunststofffenster in der Regel einen Metallkern, der das Produkt stabiler und verwindungsfester macht.

Doch gerade in diesem Bereich Informationen einzuholen, ist nicht einfach. Natürlich hat hohe Qualität innerhalb eines Baumaterials seine Kosten. Doch teuer muss nicht zwingend hochwertig sein, ebenso wie billig preiswert und hochwertig sein kann.

Objektive Beratung ist unerlässlich

Daher sind Sie hier ganz besonders auf die Aussagen von Fenster- und Türenprofis angewiesen. Oftmals – selbst bei Handwerksbetrieben – bestehen jedoch auch Werkverträge mit Herstellern. Dabei ist aber die objektive Beratung extrem wichtig für den Hausbesitzer oder Bauherrn. Aus diesem Grunde bieten wir Ihnen diese Beratung in und um Berlin völlig unverbindlich und kostenlos an. Natürlich absolut markenungebunden. Darüber hinaus erklären wir Ihnen gewiss nicht nur die Vorteile eines bestimmten Produktes, sondern zeigen auch dessen Nachteile auf.

Die EnEV in der Fenster- und Türenberatung

Dabei ist die Kundeberatung noch viel umfangreicher. Gerade bei Türen und Fenstern wird oftmals die Energieeinsparverordnung, kurz EnEV, berührt. Werden Dämmmaßnahmen durchgeführt – und das kann das Erneuern von Fenstern darstellen – müssen die Dämmwerte den Vorgaben der EnEV entsprechen. Darüber beraten wir Sie ebenfalls ausführlich. Vor allem, weil es in diesem Zusammenhang auch notwendig werden kann, dass Sie plötzlich die gesamte Fassade dämmen müssen.

Fördermittel

Wir geben Ihnen aber auch Auskunft darüber, wie sehr Sie vom Staat (Bund, Länder Kommunen) dabei unterstützt werden. Diese Unterstützungen gibt es außerdem nicht nur bei Dämmmaßnahmen zur Energieeinsparung. Auch bei notwendiger Barrierefreiheit kann es finanzielle Zuschüsse seitens des Staates oder sogar durch die Krankenkassen geben.

Eine Beratung, die alle Bereiche zu Ihrem Vorteil abdeckt

Für Sie ist jedoch zweifelsfrei am wichtigsten, dass Sie Fenster und Türen erhalten, die den Gegebenheiten Ihres Hauses und Ihren persönlichen Ansprüchen genügen. Entsprechend beraten wir Sie ausschließlich zu Ihrem Vorteil, wobei wir natürlich das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis niemals aus den Augen lassen. Aber auch bei der Wahl von Monteuren sind wir behilflich. Bei der Türen- und Fenstermontage sollten Sie immer nach den RAL-Richtlinien vorgehen.

Von der Planung bis zur Montage sind wir für Sie da

Deren Umsetzung ist aber etwas teurer, und schwarze Schafe in der Branche versuchen immer wieder, Kunden mit verwirrenden Fachbegriffen und vermeintlichen „RAL“-Übereinstimmungen Kunden von einer minderwertigen Montage zu überzeugen. Auch hier setzen wir an, sodass Sie von der Planung über den Fenster- und Türenkauf bis hin zur Montage und dem anschließenden Kundendienst (Ersatzteile, Wartung, Reparatur) stets beste und zuverlässige Qualität zu attraktiven Konditionen erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.